Cloud

Sechs Landkreise in Thüringen sind in der ITEOS-Cloud angekommen: Ab Anfang Januar 2019 wurden die Ausländerbehörden der Landkreise Altenburger Land, Eichsfeld, Nordhausen, Sömmerda, Unstrut-Hainich-Kreis und Sonneberg – ehemalige Kunden des Thüringer Landesrechenzentrums (TLRZ) – mit der Lösung LaDiVa (Ausländer@ITEOS) in die ITEOS Cloud übernommen.

LaDiVa (Ausländer@ITEOS) ist die zweite Lösung, die in Thüringen produktiv in der ITEOS-Cloud eingesetzt wird: Bereits seit Anfang 2018 sind sechs kommunale Verwaltungen in Thüringen mit der cloudbasierten Einwohnermelde-/Bürgeramtssoftware Einwohner@ITEOS produktiv. Damit hat ITEOS innerhalb kurzer Zeit erfolgreich zwei wesentliche Kernverfahren außerhalb von Baden-Württemberg als Cloud-Angebot platziert.
Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Pressemitteilung (154 KB).