Coronavirus: Schnelle Wege, verbesserter Schutz Dank Digitalisierung

Einsatz von Octoware im Zeichen des Coronavirus

Gesundheitsämter in Baden-Württemberg übermitteln meldepflichtige Erkrankungen und Verdachtsfälle an das Landesgesundheitsamt Baden Württemberg beziehungsweise an das Robert Koch-Institut (RKI). Dafür nutzen sie die Software OctoWare®TN  des Dresdner Herstellers easy-soft GmbH.

Da auch in Deutschland die Anzahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt, hat ITEOS ihren Kunden ein aktuelles Update der Software bereitgestellt. Diese aktualisierte Version entspricht exakt den Vorgaben des RKI für die elektronische Meldung. Dank der digitalisierten Form der Übermittlung können die verantwortlichen Stellen schneller reagieren und somit einen verbesserten Schutz vor Infektionen sicherstellen.